Iserlohn testet im
Autohaus Olsen!

Vereinbare jetzt Deinen Testtermin,
ganz bequem online!

Impfen incl. Bobbycar-Drive-Impf*
(mehr infos ->)
 

Der neue Omikron Impfstoff ist da, jetzt Termin vereinbaren!
Testen
 

Mo-Fr:           06 – 19 Uhr
Sa+So:           09 – 18 Uhr

 

PCR KOSTENLOS***

Ergebnis innerhalb von 6-12h, wenn die Testung bei uns vor 14 Uhr Werktags durchgeführt wird.

PCR Test für Urlaubsreise etc.

nur € 79,-

Der neue Omikron Impfstoff ist da, jetzt Termin vereinbaren!

Und so funktioniert´s

Den gewünschten Termin zum Schnelltest oder Ihrer Impfung können Sie bequem und einfach online buchen. Der Termin muss vorab online angemeldet werden. Erscheinen Sie zu Ihrem Wunschtermin pünktlich im Autohaus Arno Olsen GmbH in der Karl-Arnold-Str. 99 in
58644 Iserlohn, und lassen Sie sich von unserem medizinisch geschulten Personal einen
Mund- und/oder Rachenabstrich entnehmen bzw. lassen Sie sich ihre Erst-,
Zweit- oder Booster-Impfung geben.

Innerhalb von 20 Minuten nach dem Abstrich erhalten Sie das Testergebnis per E-Mail.
Es ist 24 Stunden gültig und kann in digitaler Form vorgezeigt werden. Ihre Booster-Impfung
tragen wir natürlich in Ihren (digitalen) Impfausweis ein.

Unser Bobbycar-Drive-Impf

In unserem Impf- und Testzentrum gibt es ein ganz besonderes Highlight für die kleinen Gäste.

Wir haben eine Bobbycar-Strecke im Autohaus aufgebaut. So haben die Kinder beim Impfen jede Menge Spaß und können für den kurzen Piks  einfach einen Boxenstopp einlegen. 

Wie das Kinderimpfen bei uns abgeht, seht Ihr im Bericht vom WDR.

 

***Welche Personen erhalten einen kostenlosen PCR-Test?

Ärztinnen und Ärzte können im Rahmen der Krankenbehandlung bei Vorliegen von COVID-19 spezifischen Symptomen eine PCR-Testung veranlassen. Dies gilt unabhängig von dem Vorliegen eines positiven Antigentests. Die Abrechnung erfolgt hier nicht nach der Testverordnung, sondern nach dem einheitlichen Bewertungsmaßstab für ärztliche Leistungen (EBM).

Der Anspruch auf einen PCR-Test außerhalb der Krankenbehandlung (für asymptomatische Personen) ist in der Testverordnung geregelt.

Ärztinnen und Ärzte können im Rahmen der Krankenbehandlung bei Vorliegen von COVID-19 spezifischen Symptomen eine PCR-Testung veranlassen. Dies gilt unabhängig von dem Vorliegen eines positiven Antigentests. Die Abrechnung erfolgt hier nicht nach der Testverordnung, sondern nach dem einheitlichen Bewertungsmaßstab für ärztliche Leistungen (EBM).

Der Anspruch auf einen PCR-Test außerhalb der Krankenbehandlung (für asymptomatische Personen) ist in der Testverordnung geregelt.

Fällt ein Antigen-Schnelltest positiv aus, hat die getestete Person einen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test zur Bestätigung des Schnelltestergebnisses gemäß § 4b S. 1 TestV. Dies gilt auch bei Vorliegen eines positiven Selbsttests.

[Anmerkung: Bei sehr hohen Inzidenzen (bspw. Februar 2022) ist ein positiver Antigentest sehr aussagekräftig – das heißt, er zeigt in den meisten Fällen eine bestehende Infektion korrekt an. Eine PCR-Bestätigung ist daher aus medizinischer Sicht nicht unbedingt notwendig. Ein nachfolgender negativer Schnell- oder Selbsttest kann einen positiven Schnelltest übrigens nicht aufheben (vgl. Welche Tests sind wofür geeignet?).]

Zudem haben die nachfolgend aufgelisteten Personen einen Anspruch auf Testung. Ein strikter Anspruch auf eine PCR-Testung besteht jedoch nicht, da in vielen Fällen auch ein Antigen-Test ausreicht. Folgende Personengruppen haben gemäß Testverordnung einen Anspruch auf Testung:

• Wenn sie von einem behandelnden Arzt einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person, von Einrichtungen und Unternehmen nach § 3 Abs. 2 TestV (z.B. Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäuser, stationäre Pflegeeinrichtungen) oder vom öffentlichen Gesundheitsdienst als Kontaktperson identifiziert wurden

• Wenn sie vom öffentlichen Gesundheitsdienst festgestellt werden, Personen, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland in einem als Virusvariantengebiet im Sinne von § 2 Nummer 3a der Coronavirus-Einreiseverordnung eingestuften Gebiet aufgehalten haben. Der Anspruch besteht bis zu 14 Tage nach Einreise in die Bundesrepublik Deutschland.

• Wenn in einer Einrichtung des Gesundheitswesens oder einer vergleichbaren Einrichtung außerhalb der regulären Krankenversorgung eine mit SARS-CoV-2 infizierte Person festgestellt wurde, Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in den betroffenen Bereichen der Einrichtung aufgehalten haben.
Dies gilt zum Beispiel für Einrichtungen, wie

o Schulen, Kindertagesstätten
o Asylbewerberheime, Erstaufnahmeeinrichtungen, Notunterkünfte
o Krankenhäuser
o Rehabilitationseinrichtungen
o stationäre Pflegeeinrichtungen
o Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
o Einrichtungen für ambulante Operationen
o Dialysezentren
o ambulante Pflege
o ambulante Dienste der Eingliederungshilfe
o Tageskliniken
o ambulante Hospizdienste und Palliativversorgung
o Arztpraxen, Zahnarztpraxen und Praxen anderer medizinischer Heilberufe nach § 23 Absatz 3 Satz 1 Nummer 9 IfSG

• Personen, die in einer Einrichtung des Gesundheitswesens oder in einem vergleichbar vulnerablen Bereich behandelt oder untergebracht werden sollen, und es die jeweilige Einrichtung oder der öffentliche Gesundheitsdienst verlangen.
Das gilt für folgende Einrichtungen oder Unternehmen:

o Krankenhäuser
o Rehabilitationseinrichtungen
o stationäre Pflegeeinrichtungen
o Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
o Einrichtungen für ambulante Operationen
o Dialysezentren
o ambulante Pflege
o ambulante Dienste der Eingliederungshilfe
o ambulante Hospizdienste und Palliativversorgung
o Tageskliniken
o Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation gemäß § 51 Absatz 1 SGB IX
o stationäre Einrichtungen und ambulante Dienste der Eingliederungshilfe
o Obdachlosenunterkünfte
o Einrichtungen zur gemeinschaftlichen Unterbringung von Asylbewerbern, vollziehbar Ausreisepflichtigen, Flüchtlingen und Spätaussiedlern

Zahlungen für den PCR Test

Die Zahlung für den PCR Test können BAR oder mit folgenden Optionen vor Ort durchgeführt werden:

Parken

Parken direkt am Impf- und Testzentrum
oder in der Nähe

Wo kann ich Parken? 

Wir spenden Wärme

Anstehen im Warmen – Sollte es trotz unseres super schnellen Teams zu Wartezeiten kommen, stehen Sie im Trockenen und Warmen.

Ihre Sicherheit

Zur Ihrer Sicherheit empfehlen wir vor jeder Impfung einen Antigen-Schnelltest zu machen.

Kein Smartphone?

Sie haben kein Smartphone oder Internet? Kein Problem. Kommen Sie einfach
vorbei, wir kümmern uns um Sie.

Previous
Next

Autohaus Olsen – impfentesteniserlohn.

Seit 50 Jahren sind wir vom Autohaus Olsen als Familienbetrieb im Märkischen Kreis in Iserlohn ansässig – mittlerweile bereits in der 2. Generation. Auch uns hat die Coronapandemie in verschiedensten Bereichen getroffen.

Wir möchten den Menschen in unserer Region nun etwas zurückgeben. Von Anfang an war uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter und der Kunden sehr wichtig. Deswegen haben wir uns entschieden, unsere Verkaufsflächen neben dem Tagesgeschäft nun für unser Herzensprojekt „impfentesteniserlohn“ anzubieten.

Komm vorbei – lassen Dich impfen!

Hast Du Symptome, die auf eine Corona-Infektion deuten?

Haben Sie hohes Fieber, Husten, Schnupfen?

Hatten Sie Kontakt mit einem Menschen, bei dem das Virus in einem Test nachgewiesen wurde? Haben Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten?

Dann betreten Sie unser Testzentrum bitte nicht und wenden sich 
umgehend an Ihren Hausarzt!

Dieses Testzentrum ist nur für asymptomatische Mitbürger zugelassen.

 

Unsere Philosophie

Neues Impf- und Testzentrum in Iserlohn
Persönliche Erfahrungen waren es, die für Arne und Maria Olsen letztendlich den Ausschlag für die Eröffnung eines Impf- und Testzentrums im Autohaus Olsen an der Karl-Arnold-Straße in Iserlohn gaben. Die eigene Tochter ist Lungen vor erkrankt. Nachdem sie im Oktober 12 Jahre alt geworden war, hatten sie händeringend versucht einen Impftermin beim Arzt zu bekommen. Früheste Möglichkeit wäre im Januar nächsten Jahres gewesen. Dann bot sich die Möglichkeit der Schulimpfung an, doch kurz vor diesem Termin erkrankte die Kleine schwer an Covid. Fast vier Wochen lang litt sie unter der Erkrankung und auch heute noch unter Post-Covid-Symptomen.

Da die Ausstellungshalle im Autohaus Olsen aufgrund der Chip-Krise im Automobil-Bereich teilweise leer stand, entschlossen sich Arne und Maria Olsen hier ein Impf- und Testzentrum zu eröffnen. Am Mittwoch, den 15. Dezember ’21, kamen die ersten Patienten und erhielten ihre Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung vom engagierten Team, das den beiden zur Verfügung steht.
Sobald im Januar wieder Termine für die Kinderimpfung frei sind, können sich die Kleinen auf einem Bobby-Car ihre Spritze abholen.

Und auch für die Großen gibt es am Wochenende spezielle Aktionen. „So, wie Kinder beim Arzt anschließend etwas Süßes bekommen, wenn sie tapfer waren, erhält jeder Erwachsene am Wochenende nach seiner Impfung eine Probeflasche Bier der Waldstadt-Brauerei“, erklärt Betreiber Arne OIsen mit einem Augenzwinkern.

Impf- und Testtermine können unter impfentesteniserlohn.de gebucht werden. Impftermine stehen mittwochs und am Wochenende zur Verfügung, getestet wird zusätzlich täglich morgens früh ab 5:15 Uhr – attraktiv für Berufstätige, die den Test für den Arbeitgeber brauchen.

Schütz dich und andere – lass dich impfen.

Vereinbare jetzt Deinen Impftermin, ganz bequem online!

Alles was Du wissen musst.

Impfen Testen Iserlohn bietet Dir im Autohaus Olsen die Möglichkeit zur Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung zum Infektionsschutz gegen Covid-19 an.

Bei der Booster- oder Auffrischimpfung sollten allerdings mindestens 4 Wochen Abstand zur Grundimmunisierung erfolgt sein.

Parkplätze für dein Auto sind vor Ort vorhanden! Du kannst während Deines Impf- oder Covid-Test-Termins mit Deinem Auto direkt bei uns auf dem Hof parken.

Der Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus SARS-CoV-2 wird durch geschultes Personal vor Ort durchgeführt und innerhalb kurzer Zeit ausgewertet.

Nach derzeitigem Kenntnisstand ist das Autofahren nach einer Corona-Impfung weder problematisch, noch gesetzlich verboten.

Längere Reisen hinterm Steuer solltest Du jedoch nicht direkt nach der Impfung auf Dich nehmen. Dein Körper ist belastet und Ihre Konzentration durch etwaige Nebenwirkungen wie Abgeschlagenheit könnte beeinträchtigt sein.
Zur Überwachung bleibst Du noch 15 bis 20 Minuten zur Beobachtung im Autohaus Olsen.
Wenn Du direkt nach der Impfung symptomfrei bist und Dir der Arzt oder Impfhelfer grünes Licht gibt, kannst Du ohne Probleme mit dem Auto oder Fahrrad nach Hause fahren.


Wichtig: Fühlst Du Dich jedoch nach der Corona-Impfung unwohl, empfindest Schwindel oder hast eine verschwommene Sicht, informiere direkt den Arzt vor Ort darüber und lass das Auto erst einmal stehen.

Allergiker oder Menschen, die bereits auf frühere Impfungen allergisch reagiert haben, sollten besonders vorsichtig sein, da es nach der Corona-Impfung zu einer schweren allergischen Reaktion kommen kann.

Kurzfristige Nebenwirkungen bei Biontech/Pfizer sowie bei Moderna treten meist innerhalb von zwei Tagen nach der Injektion auf und klingen in der Regel innerhalb weniger Tage wieder ab. Durchschnittlich dauern die Symptome nicht länger als drei Tage an.

Geschultes Personal vor Ort vom Impfentesteniserlohn  testet Dich mit einem
Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus SARS-CoV-2. Somit wird der test in nur wenigen Minuten durchgeführt und innerhalb kurzer Zeit ausgewertet.

Seit dem 13. November 2021 dürfen sich wieder alle Bürger kostenlos testen lassen.

Du hast also Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest in der Woche.

Ja, Du kannst Dich bei bei uns im Autohaus Olsen auch ohne Impfpass impfen lassen. Vorzugsweise bringst Du bitte diese Unterlagen mit zum Termin:

  • FP2-Maske oder medizinische Maske (bitte bei Betretetn des Geländes aufziehen)
  • Deine Krankenversicherungskarte
  • Deinen gültigen Personalausweis
  • die leserlich ausgefüllten Impfunterlagen
  • möglichst auch Deinen Impfausweis

Auf der Webseite: https://vac.no-q.info/impfentesteniserlohn/checkins#/ kannst du dich ganz einfach für einen Impftermin eintragen, erst musst du auswählen welchen Impfstoff du möchtest und dann einen passenden Termin auswählen. Als nächsten Schritt musst du deine Daten angeben, dann senden wir dir eine Bestätigungsemail. Bitte sei schon 15 Minuten vor dem Termin da damit alles reibungslos funktioniert. Weitere Informationen findest du dann in der E-Mail.

Auf der Webseite: https://app.no-q.info/impfentesteniserlohn/checkins#/6431/ kannst du dich ganz einfach für einen Testtermin eintragen. Als ersten Schritt wählst du aus, wann du dich testen lassen willst. Als nächstes muss du deine Daten angeben und bekommst von uns danach eine Bestätigungsemail. Bitte sei schon 15 Minuten vor dem Termin da damit alles reibungslos funktioniert. Weitere Informationen findest du dann in der E-Mail.

Sobald du dich für einen Test angemeldet hast, (wenn du nicht weißt, wie das geht, bitte schau im Reiter „Wie melde ich mich bei Impfen Testen Iserlohn für einen Covid-Test an?“ nach) und 15 Minuten vor deinem Termin erscheinst, läuft alles reibungslos ab.

Das Testen geht wenige Sekunden und dein Ergebnis bekommst du dann 15 bis 20 Minuten danach per Mail. Falls Du eine ausgedruckte Version benötigst, sag uns bitte vorher Bescheid.

Sobald du dich für einen Test angemeldet hast, (wenn du nicht weißt, wie das geht, bitte schau im Reiter „Wie melde ich mich bei Impfen Testen Iserlohn für einen Impftermin an?“ nach) und 15 Minuten vor deinem Termin erscheinst, läuft alles reibungslos ab. Das Impfen dauert wenige Minuten und wird von geschultem Personal durchgeführt. Nach der Impfung musst du dann 15 Minuten im Ruheraum warten. Danach kannst du ganz normal, wieder nachhause fahren.

impfentesteniserlohn - Eindrücke

Parkmöglichkeiten am Impfzentrum

Am Impf- und Testzentrum stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Sollten Sie direkt vor der Tür keinen Parkplatz mehr bekommen, finden Sie auf dieser Karte in rot markiert alle Parkmöglichkeiten rund um unseren Standort.